Aktuelles

Neues aus unserer Praxis

Lokales der NW
NR. 108, MITTWOCH, 9. MAI 2012

So bleiben Männer gesund und munter

Mitglieder des „Forums Urologie“ beantworten Fragenzum PSA-Wert, Testosteronmangel und Familienplanung

 

Männer jeden Alters nutzten die gute Gelegenheit, mit einem Arzt über ihre gesundheitlichen Probleme zu sprechen – ohne dafür in eine Praxis gehen zu müssen. Bei der Telefonsprechstunde der Neuen Westfälischen konnten die vier Urologen Dr. Sigrun Witschel, Dr. Daniel Bödeker, Dr. Johannes Polith und Prof. Dr. Hansjürgen Piechota unter anderem folgende Fragen beantworten:

 

Männer sterben durchschnittlich sechs bis acht Jahre eher als Frauen. Warum ist das so?

den gesamten Bericht lesen (PDF)